Onlineversion ansehen

 
Liebe Leser,
 

alle Apple-Nutzer mit der Finance Anywhere-App haben es sicherlich bereits bemerkt: Das Symbol auf ihrem iPhone ist plötzlich sehr vertraut. Ebenso der Name ... Ja! Wir haben unsere Anfang des Jahres gestartete App Finance Anywhere in die Guidants Markenfamilie eingegliedert. Sie heißt nun also ganz simpel „Guidants", beinhaltet aber selbstverständlich all die Funktionen und Inhalte, die ihnen von der Finance Anywhere vertraut sind.

Liebe Android-User, auch für Sie haben wir gute Nachrichten: Zwar sind wir mit der Android-Version noch nicht zufrieden genug, um Sie Ihnen präsentieren zu wollen, aber wir haben eine optimale Zwischenlösung für Sie. Lesen Sie und alle Windows-Phone- und Blackberry-Nutzer unbedingt unten weiter.

Selbstverständlich arbeiten wir kontinuierlich am mobilen Funktionsumfang. Gerne können Sie auch Wünsche äußern und Feedback geben, am besten auf dem Guidants-Hilfedesktop.

Ihr

Daniel Kühn

PS: Nicht nur die App hat einen neuen Namen, auch die Absenderadresse dieses Newsletters ist neu – speichern Sie sie am besten in Ihren Kontakten ab.

 
 
 
 

Neu auf Guidants

 
 
 

Rufen Sie Guidants doch mal mit Ihrem Smartphone oder Tablet auf! Ganz gleich, was für ein Betriebssystem Sie benutzen. Ab sofort werden Sie automatisch auf unsere neue mobile Webseite m.guidants.com weitergeleitet (aktuell noch in der Beta-Version). So kommen auch all diejenigen, die kein Apple-Gerät besitzen, voll auf ihre Kosten. Doch ist das natürlich kein Ersatz für die Android-App, die in Kürze erscheint. Sehen Sie es eher als besonders köstlichen Vorgeschmack.

 
 
 
 
Sie möchten den Start der Android-Version nicht verpassen? Geben Sie einfach auf dieser Seite (unten) Ihre Email-Adresse ein
 
 
 

Apropos „nicht verpassen": Merken Sie sich den 27.11.2015 vor – am Black Friday wartet ein Top-Angebot auf Sie. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

 
 
 
Anzeige
 
 

No-Fee-Trading: Aktuell kann man bei der DAB Bank Optionsscheine und Zertifikate kostenlos handeln!

Die DAB Bank ist unser erster Partner für Brokerage via Guidants. Nutzen Sie die aktuelle No-Fee Aktion, die bis Ende Dezember 2015 läuft und handeln Sie Produkte von Vontobel direkt über Guidants kostenlos.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Noch kein Konto bei der DAB Bank? Gleich Depot eröffnen!

 
 
 
 
 

Experten-Desktops: folgen, diskutieren, lernen

 
 
 
Neue Experten auf Guidants!
 

Cristian Struy: Parallel zu seinem Beruf erlernte Struy das Investieren und Handeln an der Börse, bezahlte dabei auch ausreichend das übliche Lehrgeld eines Anfängers, bis er nach mehreren Jahren eine auf Dauer erfolgreiche Handelsmethode fand. Heute lebt er davon. Auf seinem Desktop erwarten Sie Positionstrades mit mittlerer Haltedauer zw. 50 und 150 Punkten pro Tag im DAX von 8.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr mit Hebeln zwischen 20 und 100. Nach kurzzeitiger Absicherung des Trades läuft der Rest weiter, oft zwischen 350 und 500 Punkten unter Teilgewinnentnahmen. Seine Spezialität: Gold in der 4h Zeitebene und Edelmetallminenaktien mit einer Haltedauer von mehreren Tagen bis Wochen über mind. 20 USD bis 100 USD.

 
Zum Desktop
 
 
 
 
 

Erich Schmidt („Eisbär“): Neben seinem kostenpflichtigen Premium-Service, der Eisbär Trading Lounge (ETL), pflegt Erich Schmidt nun auch einen offenen Desktop. Auf diesem veröffentlicht er Updates zu den wöchentlichen Ichimoku-Beiträgen. Schmidt lädt alle seine Leser zum konstruktiven Meinungsaustausch ein. Der ehemalige Lehrer, der über eine jahrzehntelange Erfahrung an der Börse und in der Erstellung von Lehr- und Schulungsmaterialien verfügt, verantwortet mit der ETL einen der erfolgreichsten und beliebtesten Trading-Services.

 
Zum Desktop
 
 
 
 
 

SmartTrade: Der Spezialist für Risikomanagement betreibt leistungsfähige Technologien, die v.a. von professionellen Marktteilnehmern eingesetzt werden. Als unabhängige Berechnungsstelle bewertet SmartTrade laufend die Risiken von mehreren hunderttausend Finanzinstrumenten. Auf dem Desktop von SmartTrade werden die Wahrscheinlichkeiten für das Erreichen bestimmter Kursschwellen für den DAX und für ausgewählte Single Stocks veröffentlicht. Die Eintrittswahrscheinlichkeiten werden dabei mittels spezieller Modelle berechnet. Im Stream von SmartTrade werden ausgewählte Barrier-Produkte angezeigt, mit denen bestimmte Eintrittswahrscheinlichkeiten in Investitionen umgesetzt werden können.

 
Zum Desktop
 
 
 
 
 

Donner & Reuschel AG: Zu den Hauptgeschäftsfeldern der renommierten Privatbank mit Sitz in Hamburg gehören das Private Banking mit vermögenden Privatpersonen, das Angebot von Bankprodukten über das Internet und Finanzdienstleistungen für institutionelle Kunden. Martin Utschneider, Technischer Analyst und stv. Abteilungsdirektor der Research Abteilung des Bankhauses, veröffentlicht im Stream täglich vorbörsliche Analysen insbesondere zum DAX. Utschneider verfügt über umfassende Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel. Nebenberuflich ist er für diverse zertifizierte Weiterbildungsakademien & Hochschulen als Fachdozent und Prüfer tätig.

 
Zum Desktop
 
 
 
 
 

Tipps und Tricks: Kennen Sie schon jeden Kniff?

 
 
 
  • Für Guidants PROup und PROmax-User: Erstellen Sie eigene Kurslisten mit dem Screener. Der Screener scannt rund 4.000 Aktien nach den verschiedenen technischen und Fundamentaldaten. Möchten Sie z.B. eine Kursliste mit allen deutschen Werten aus der Finanzbranche erstellen, dann filtern Sie den CDAX nach der Branche „Finanzsektor“ und wählen dann im Aktionsmenü „Watchlist anlegen“. Selbstverständlich stehen noch weitere deskriptive Kennzahlen wie Sektor, Marktkapitalisierung oder Land zur Verfügung
  • Ihr Persönlicher Stream informiert über unsere börsentäglichen Live-Analysen. Kurz bevor eine Sendung startet, erscheint im Persönlichen Stream ein entsprechender Hinweis mit Verlinkung. Aufzeichnungen finden Sie dort ebenfalls. Zwischen 8 und 18 Uhr machen unsere Trader bis zu sechs verschiedene Videos täglich.
 
 
 
Anzeige
 
 

UBS Trading Masters

Deutschlands Börsenspiel des Jahres mit über 30 kostenlosen Webinaren, renommierten Finanzexperten und mehr als 200 Preisen im Gesamtwert von 100.000 Euro.

Jetzt teilnehmen unter www.tradingmasters.de

 
 
 
 
 

Ein Blick in die Zukunft: Das erwartet Sie in den nächsten Versionen von Guidants

 
 
Neue Produktsuche
 

Das Guidants-Team arbeitet aktuell an der Implementiertung einer neuen Produktsuche, die es in ihrem Funktionsumfang mit jener auf dem Schwesterportal GodmodeTrader aufnehmen kann.

Diese wird mit einem der nächsten Guidants-Updates live gehen.

 
 
 
 
 
 

Kundenfeedback

„Ich benutze Guidants seit einem halben Jahr und bin mit Leistung und Funktionsumfang sehr zufrieden. Ich wünsche mir allerdings noch ein paar Erweiterungen. Aber so fleißig, wie Ihr Guidants ausbaut, muss ich darauf auch sicher nicht mehr lange warten."

 
 
 
 
 

Haben Sie den Newsletter weitergeleitet bekommen? Melden Sie sich hier an ›

 
Sollten Sie keine weiteren E-Mails mehr wünschen, können Sie sich jederzeit abmelden.